Biometrische Passbilder

Für die meisten amtlichen Dokumente werden biometrische Passbilder benötigt.

Bei der Erstellung ist man an bestimmte Vorgaben gebunden, an die man sich halten muss, damit das Bild die Voraussetzungen erfüllt  ( Format, Kopfhaltung, Hintergrund, Ausleuchtung ... ). Diese Bilder müssen nicht die sogenannten "Verbrecherbilder" werden. Sie dürfen freundlich schauen, ganz leicht lächeln.

 

 

 

2 biometrische Passbilder 12,-- Euro

4 biometrische Passbilder 15,-- Euro

 

 

Bewerbungsbilder / Businessportraits

Der erste Eindruck ist entscheidend. Daher achten Sie bei der Zusammenstellung Ihrer Bewerbungsunterlagen auf jedes Detail. Ebenso sollte es auch bei dem Foto sein, dass Sie den Unterlagen beifügen. Denn schließlich ist das Ihre erste Gelegenheit, sich positiv darzustellen.

 

Wo fügen Sie Ihr Bild ein - neben dem Lebenslauf oder auf dem Deckblatt?

Es ist wichtig, dass Sie ein Bild nehmen, welches in das Schriftstück "lächelt". Dies wirkt unbewusst harmonischer, als wenn Sie zur Seite hinauslächeln.

 

Close-up oder klassisch? Hier kommt es nicht nur auf den Berufszweig an sondern auch auf den potentiellen Arbeitsgeber. Besuchen Sie seine Homepage und schauen Sie, wie er sich präsentiert.

Fotografie Augenblicke

Johanna Sänze
Freybergstr. 7
83346 Bergen

Telefon: 08662 - 5378

 

info@fotografie-augenblicke.com

johanna.saenze@gmx.de

 

Online-Shop:

http://www.fotografie-augenblicke.fotograf.de

 

Öffnungszeiten

Termine nach telefonischer Vereinbarung